© Copyright 2000 - 2017 Burkhard Thiel Alle Rechte vorbehalten
Geschichte Geschichte
Kleine Geschichte zu den Harzer Schmalspurbahnen
Eröffnungsdatum Strecke 20.06.1898 Wernigerode - Schierke Brockenbahn 27.03.1898 Schierke - Brocken 27.03.1899 Drei Annen Hohne - Bennekenstein 12.07.1897 Nordhausen - Ilfeld Harzquerbahn 01.05.1898 Ilfeld - Netzkater 15.09.1898 Netzkater - Bennekenstein Eröffnungsdatum Strecke 30.11.1983 Straßberg - Stiege Eröffnungsdatum Strecke 04.03.2006 Gernrode - Quedlinburg Eröffnungsdatum Strecke 07.08.1887 Gernrode - Mägdesprung 01.07.1888 Mägdesprung - Harzgerode 01.06.1890 Alexisbad - Güntersberge 01.12.1891 Güntersberge - Stiege 01.05.1892 Stiege - Hasselfelde 15.07.1905 Stiege - Eisfelder Talmühle
Die Harzer Schmalspurbahnen gründen sich auf vier Gesellschaften: Im Harz gab es zahlreiche Interessengruppen, die großes Interesse an einer Eisenbahnverbindung hatten, um ihre Produkte wie Holz und Erze, aber auch Personen, über den schnellen Weg der Eisenbahn zu transportieren. Im geologisch schwierigem Terrain, wie dem Harz, kam für den Streckenbau nur eine Schmalspurbahn in Frage. Zunächst musste die Finanzierung stehen. Doch das zögerte sich wie immer heraus. Am 10. Mai 1886 wurde die Gernrode-Harzherode Eisenbahn-Gesellschaft  gegründet. Die Konzession bekam die Gesellschaft am 14. Oktober 1886 durch das Herzogtum Anhalt. Das Aktienkapital wurde auf 900.000 Mark festgelegt. Die Aktionäre waren das Herzogtum Anhalt mit 300.000 Mark, die Baufirma Hostmann & Co, der Kreis Ballenstedt, die Stadte Gernrode, Harzgerode, Güntersberge sowie einige Privatpersonen. Die Bauarbeiten begannen am 27. September 1886. Am 7. August 1887 wurde das erste, 10,2 km lange Teilstück von Gernrode nach Mägdesprung feierlich eröffnet. Am Eröffnungstag beförderte die Bahn 1.300 Fahrgäste. Die weiteren Bauarbeiten bis Harzgerode gestalteten sich aufgrund der Tektonik schwieriger. Erst am 1. Juli 1888 fuhren die ersten Züge über Mägdesprung nach Harzgerode. Gernrode-Harzgeroder Eisenbahn-Gesellschaft (Abk. GHE) gegründet am 10. Mai 1886 Nordhausen-Wernigeroder Eisenbahn-Gesellschaft (Abk. NWE) gegründet am 15. Juni 1896 Deutsche Reichsbahn 1949 - 1993 Harzer Schmalspurbahnen GmbH (Abk. HSB) gegründet am 1. Februar 1993
Eröffnungsdatum Strecke 20.06.1898 Wernigerode - Schierke Brockenbahn 27.03.1898 Schierke - Brocken 27.03.1899 Drei Annen Hohne - Bennekenstein 12.07.1897 Nordhausen - Ilfeld Harzquerbahn 01.05.1898 Ilfeld - Netzkater 15.09.1898 Netzkater - Bennekenstein
Eröffnungsdatum Strecke 30.11.1983 Straßberg - Stiege
Eröffnungsdatum Strecke 04.03.2006 Gernrode - Quedlinburg
Eröffnungsdatum Strecke 07.08.1887 Gernrode - Mägdesprung 01.07.1888 Mägdesprung - Harzgerode 01.06.1890 Alexisbad - Güntersberge 01.12.1891 Güntersberge - Stiege 01.05.1892 Stiege - Hasselfelde 15.07.1905 Stiege - Eisfelder Talmühle
nach oben  > nach oben  >